Tierheim Fino Animal Rescue

‚Fino Animal Rescue‘ Tierheim in Finokalia bei Agios Nikolaos.

Thomas Illig von 'Finokalia Animal Help'
Thomas Illig von ‚Fino Animal Rescue‘ mit einem der Hunde des Tierheimes.

Tierheim ‚Fino Animal rescue‘

Fino Animal Rescue‚ ist eines der größten Tierheime in der Region von Agios Nikolaos in Ostkreta, mit z.Z. knapp 100 Hunden und Welpen, obwohl es erst vor kurzem gegründet und erbaut wurde.
Es befindet auf der nur dünn besiedelten Agios-Ioannis-Halbinsel im Örtchen Finokalia, im Dreieck zwischen Neapoli, Elounda und der schönen Provinzhauptstadt am Golf von Mirabello.

Durch den täglichen, engen Kontakt zu ihren Pflegern sind fast alle Hunde sehr umgänglich, freundlich und verspielt. Dies gilt natürlich insbesondere für die zahlreichen Welpen.

Die Gehege für jede Gruppe von Hunden, welche untereinander verträglich sind, haben eine großzügige Fläche unter schattigen Olivenbäumen mit zahlreichen Hundehütten.
Die Anlage des Zaunsystems ist sehr professionell und durchdacht, sodass die Gehege noch einmal von einem umzäunten Gang umschlossen sind, sodass für den Fall, dass ein oder mehrere Hunde versehentlich beim Öffnen des Gatters durchschlüpfen können, diese sich lediglich in dem wiederum abgesperrten Gang wiederfinden. Auch das große Eingangstor hat noch einen Schleusenbereich, sodass kein Hund aus dem Tierheim weglaufen kann.

Siehe dazu auch nachfolgende Fotos:

 


Welpen- und Hunde-Video von Fino

Welpen
Einige der verspielten und lustigen Welpen von Tierheim Fino Animal Rescue.

Die freundlichen und verspielten Welpen und Hunde sieht man schön im nachfolgenden Video aus dem Tierheim:


Geschichte des Tierheimes

Diese Anlage wurde zu einem guten Teil von dem Betreiber mit eigener Hand geplant und erbaut. Thomas Illig wurde am 29. Mai 1964 in Mannheim in Deutschland geboren und hatte zuvor hauptsächlich in Kraftwerken gearbeitet. Mit seiner Partnerin Brigitte Lazar kam er nach dem Tod ihrer Hündin ‚Cleo‘ erstmals 2020 nach Kreta, um dort einen Hund aus einem Tierheim zu adoptieren. Dabei wurde ihnen auch ein kleines Haus zum Kauf angeboten.

Nachdem sie das Elend der Straßenhunde Kretas mitbekommen hatten, beschlossen die beiden alles in Deutschland zu verkaufen, ein geeignetes Grundstück von 3.800 m², mit einem Häuschen, zu kaufen, um dort ein Tierheim zu errichten. Seine Partnerin Brigitte war zuvor schon jahrzehntelang im Tierschutz tätig und hatte selbst Hunde aus dem Tierschutz.

Häuschen 'Finokalia Animal Help'
Das keine Häuschen auf dem 3.800 m² großen Grundstück von ‚Fino Animal Rescue‘ wird auch von Tieren bewohnt!

In Finokalia fanden sie den passenden Ort, um den Traum vom eigenen Tierheim wahr werden zu lassen. Am 5. Dezember 2021 kamen die beiden mit ihren eigenen Lieblingen nachts an.
Bereits bis März 2022 hatten sie schon über zwanzig Hunde und ihre Anzahl wuchs sehr schnell, da es auf Kreta leider sehr viele ausgesetzte Welpen und Hunde gibt. Bei fünfzig Hunden sollte eigentlich schon Schluss sein, aber das Mitleid war natürlich stärker.

Zäune mussten gebaut und Hundehütten gekauft werden und die beiden waren mit den Baumaßnahmen alleine überfordert. Bis zum jetzigen Zeitpunkt im Juni 2023 sind es bereits 69 erwachsene Hunde und 19 Welpen.

Norman zu Besuch bei Fino Animal Rescue
Norman von Hundevolk.de zu Besuch bei den Junghunden und Welpen von Fino Animal Rescue.

Die Vision der beiden war es, Hunden zu helfen. Nun müssen sie jedoch einräumen, dass ihnen die Schwierigkeiten auf der für Touristen schön erscheinenden Insel Kreta zu Anfang nicht alle bewusst waren und auch die Erfahrung im Aufbau und der Führung eines Tierheimes fehlte. Diese Kenntnisse mussten und müssen immer noch teuer erkauft werden.

Thomas mit einem Besucher
Thomas mit einem Besucher im Tierheim vor dem kleinen Häuschen.

Der Winter 2021/2022 war schon fürchterlich. Als sie das erste Mal ins Haus kamen, hatte ein Dauerregen für einen fünf Zentimeter hohen Wasserstand im Haus gesorgt, und so mussten sie gleich in der ersten Nacht erst einmal das Wasser aus dem Haus beseitigen. Anstatt das Haus jetzt vollständig zu renovieren, wurde eines der Zimmer zu einem Katzenraum und das ursprünglich vorgesehene Schlafzimmer ist zur Auffangstation für die Genesung erkrankter Hunde geworden. Das Wohnzimmer mit integrierter Küche ist zum Schlafraum für bis zu 20 Hunde geworden.
Am Anfang gab es auch weder eigenen Stromanschluss noch einen funktionierenden Holzofen zum Heizen.

Dazu kamen weitere Probleme, so der Ärger mit Schäfern, was auf Kreta leider nicht so ganz unüblich ist. Einer der Schäfer in der Nachbarschaft behauptete ernsthaft, dass die Hunde der beiden 100 Schafe getötet und gefressen hätten und dies wurde so in einer Online-Zeitung dargestellt. So erschien die Polizei im Tierheim und forderte Thomas auf, mit ihnen auf die Wache in Neapoli zu kommen. Dort wurde er aber wieder gehen gelassen, da die Beschuldigungen des Schäfers nicht beweisbar waren und damit gegenstandslos.

Auch der Transport der großen Frachtcontainer, in denen sich das gesamte Hab und Gut der beiden aus Deutschland befand, war über die engen Straßen in das abgelegene Örtchen nicht so einfach und erforderte Spezialfahrzeuge. Weiterhin gab es den üblichen Ärger beim Zoll mit dem aus Deutschland eingeführten Pick-Up, welcher natürlich in der einsamen Lage benötigt wird, um die großen Mengen an Hundefutter aus Iraklion heranzuschaffen oder Tiere zum Tierarzt nach Agios Nikolaos zu bringen.

Thomas Hunde Veranda
Thomas zusammen mit einigen der Hunde auf der Veranda des kleinen Häuschens.

So brauchen die beiden alle nur mögliche Unterstützung, um ihren Traum von einem Tierheim noch richtig verwirklichen zu können. Dies ist insbesondere wichtig, da es in der Region von Agios Nikolaos und Neapoli kaum Alternativen zu ‚Fino Animal Rescue‘ gibt.
Sie brauchen daher dringen Geldspenden zur Versorgung der Hunde und Sachspenden wie Decken, Spielzeuge, Medikamente gegen Flöhe, Zecken und Würmer u.s.w.
Dazu ist dringend physische Mithilfe von Freiwilligen den täglichen Arbeiten sowie Verbesserungsarbeiten am Tierheim und Renovierungsarbeiten am Haus notwendig.

Erstversorgung
Erstversorgung eines leicht verletzten Hundes.

Alle Hunde – vor allem die jungen Welpen – sollen ein gut beschütztes neues Zuhause in Familien erhalten, die sie zu schätzen wissen und sie gut als Familienmitglied behandeln, damit sie weg von Ketten, schlechtem bis gar keinem Futter und vergammeltem bis gar kein Wasser in größter Hitze sind!

Deshalb sind Besucher, welche kretische Hunde adoptieren möchten oder zumindest einmal mit ihnen spielen wollen, herzlichst willkommen (bitte aber vorher kontaktieren – siehe weiter unten). Ebenso werden freiwillige Helfer benötigt, die zeitweise gerne bei der Pflege der Tiere oder dem Ausbau des Tierheimes mithelfen möchten. Auch Bargeld- oder Futterspenden werden gerne gesehen!

Besucher aus Finnland
Besucher aus Finnland im Tierheim Fino Animal Rescue.

Weitere Fotos vom Tierheim

 


Kontakt

Thomas Illig
Telefon: ++30 697 003 5758
Email: [email protected]
Facebook: Fino Animal Rescue

Eingang zum Fino Animal Rescue Tierheim
Thomas Illig vor dem Eingang zum Fino Animal Rescue Tierheim.

Spenden:

Paypal

Bankverbindung:
Nationalbank of Greece
IBAN: GR7801104310000043100293356
BIC: ETHNGRAA




Futter für Tierheim-Hunde
Die süßen Hunde und Welpen von Fino Animal Rescue benötigen für knapp 1.500 € im Monat alleine Futter und sind dringend auf Spenden angewiesen!

‚Bambi‘ sucht einen Paten!

Die süße Hündin BAMBI von FINO ANIMAL RESCUE braucht dringend eine PATENSCHAFT oder noch besser eine ADOPTION!
Schaut euch das folgende Video über den besonders süßen Hund an:

 


Anfahrt

grnback Link zur Karte mit Anfahrt: Wegbeschreibung Fino Animal Rescue.

Nähere Anfahrt:
Von Neapoli über den Amazonas-Park bis in die Nähe der Nordküste durch den Ort Finokalia fahren. Aus der Richtung über Elounda und Plaka bereits vor dem Ort auf der anderen Seite abbiegen (siehe nächstes Foto).

Finokalia
Ortsschild von Finokalia.

Am anderen Ende des Ortes in diesen kleinen Seitenweg abbiegen:

Seitenweg zu Fino Animal Help
Seitenweg zu Fino Animal Rescue.

Immer geradeaus bis zum ersten Haus auf der linken Seite gegenüber der kleinen Kirche, nicht zu übersehen wegen der drei markant abgestellten Container.

Finokalia Animal Help
Fino Animal Rescue

Link zu Google Maps: Lage ‚Fino Animal Rescue‘ gegenüber der ‚kleinen alten Kirche‘

Weitere interessante Artikel:
neues griechisches Tierschutzgesetz
Eine deutsche Übersetzung des aktuellen griechischen Tierschutzgesetzes mit der Gesetzesnummer 4830/2021. GESETZES-NR. 4830/2021 Amtsblatt 169/A/18-9-2021 Neuer Rahmen für das Wohlergehen Read more
Gruppe kretischer Hunde
Die Hundetypen in den südlichen Mittelmeer-Ländern. Vom Klingelhund über den Wachhund, Jagdhunde-Rassen, Herdenhunden bis zu den Tonnen-Hunden, Streunern und Straßenhunden. Read more
Ruf der Wildnis
'Ruf der Wildnis' (2020). Das natürlich völlig subjektive Review des Autors über einen neueren Hundefilm von Regisseur Chris Sanders und Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Ruf der Wildnis
'Ruf der Wildnis' (2020). Das natürlich völlig subjektive Review des Autors über einen neueren Hundefilm von Regisseur Chris Sanders und Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!